Masseria La Volpe

Produktion

Mit der MASSERIA LA VOLPE wird unser Traum zur Wirklichkeit: eine Qualitäts-Auswahl an Weinen und der repräsentativsten gastronomischen Spezialitäten der italienischenRegionen, die wir alltäglich zu den Mahlzeiten, bei geselligen Anlässen oder in der Ruhepause genießen können,um uns so jeden Tag einen kleinen Moment der Freude zu gönnen. Wir sind seit über zwanzig Jahren in diesem Sektor tätig und hatten schon immer die Idee einer solchen Genussreise. Dank unserer langjährigen Erfahrung konnten wir endlich diese Reise antreten. Mit Hilfe unseres Önologen und unseres Sommeliers, die unsere Leidenschaft teilen, haben wir so ganz Italien auf der Suche nach unseren Produkten bereist.


 Kampanien

campania-tufo

Von Neapel bis Irpinien, dem Vaterland der bekannten DOCG-Weine (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung) der Region Kampanien: gerade hier haben Vater und Sohn, die aus einer Winzerfamilie aus Neapel stammen, beschlossen ihren eigenen Betrieb zu gründen. Persönlich und liebevoll verfolgen sie alle Aspekte der Produktion, angefangen von der Weinlese bis hin zur Vermarktung. Eine Familientradition aus den Fünfziger Jahren, die von Vater zu Sohn überliefert wird. Die jüngste Generation von Önologen wurde in Avellino ausgebildet, ein Land mit hervorragenden Rebsorten, die aus der antiken Provinz des Principato Ultra stammen, einem Gebiet, das von Samnium und Irpinien bis hin nach Neapel reichte. Das Unternehmen erstreckt sich heute bis hin nach Parolise, im Herzen der irpinischen önologischen Reserve gelegen, um so der Leidenschaft für den Greco di Tufo und den Fiano di Avellino freien Lauf zu lassen. So wird das Unternehmen zu einer soliden und sich immer weiter entwickelnden Realität.

An diese Familie haben wir uns für die Herstellung unserer Spitzenweine mit kontrollierter und garantierter Herkunftsbezeichnung wie Greco di Tufo und Fiano di Avellino und mit geschützter geographischer Angabe wie Aglianico Beneventano und Falanghina del Beneventano gewandt.

Apulien

puglia-masserie

Einst waren die vorzüglichen Weine dieser Region wenig bekannt; sie wurden verwendet um andere Produkte aus anderen Regionen zu verschneiden. Heute sieht das ganz anders aus; dank der Hartnäckigkeit, der Liebe zum Land und der Arbeitsfreude, konnten die Weine aus Apulien eine absolut persönliche Identität annehmen und einen eigenen Charakter und die Kraft entwickeln, die ihnen ermöglicht hat mit Entschlossenheit den Markt zu erobern. Heute sind zwei Weine, wie der Primitivo und der Salice Talentino, zum Synonym für ein qualitatives Apulien geworden und begleiten mit weiteren 23 Weinen diese wunderschöne Region zu ihrem Welterfolg.

Für die Herstellung unserer repräsentativsten Weine aus dieser Region haben wir uns an eine der größten italienischen Firmen des Sektors gewandt. Ein hervorragender Partner, der den Kunden an die erste Stelle setzt und so mit höchster Sorgfalt auf die Qualität des Produktes achtet, auf die Konstanz im Laufe der Zeit, mit der Kapazität schnell auf die Marktbedürfnisse zu reagieren. Dank seiner innovativen Anlagen und eines hochqualifizierten Önologen-Teams mit langjähriger Erfahrung, ist er der Einzige, der in der Lage ist, unser Produkt auf höchstqualitativer Ebene herzustellen.

Die Abruzzen

abruzzo

Auch in diesem Fall haben wir eine Familie für uns gewonnen; großartige Menschen, die sich als „echte Abruzzesi, die mit beiden Beinen auf dem Boden stehen und nach vorne blicken“ bezeichnen. Und so ist es auch. Die auf dem Boden feststehenden Beinen symbolisieren wohl die Liebe zum Territorium und die tiefgründige Kenntnis von dem, was das Territorium bieten kann, sie sind die Tradition, die angeborene Begabung das Land zu ergründen und die Erde zu ertasten, die Luft zu riechen, neue Weinberge zu finden und die Potentialitäten des Territoriums am besten zur Geltung zu bringen. Der Blick nach vorne drängt diese Winzer jeden Tag dazu ihren Wein der Welt anzubieten, um das große Geschenk eines so kleinen italienischen Landstreifens bekannt und anerkannt zu machen. Daher kommt auch das Interesse für die sich immer weiter entwickelnden Weinverarbeitungs- und Verfeinerungstechniken. Die Weinberge befinden sich in der traditionsreichen Weingegend von Val di Fara: geschützt von den Apenninen und von der Brise der Adria gestreichelt bietet diese Region ideale Bedingungen für die Herstellung hervorragender Weine mit starkem Charakter. Der neue Weinkeller wurde soeben fertiggestellt und ist ein Kunstwerk zeitgenössischer Architektur: ein moderner im Boden eingesetzter Bau, der den Stil der Weinherstellung perfekt widerspiegelt – moderne Weine, deren Wurzeln jedoch fest in der Tradition verankert sind.

Die Emilia Romagna

lambrusco-emilia

Die Weinkellerei, die wir für die Herstellung großer italienischer Traditionsweine wie den Lambrusco auserwählt haben, wächst ständig zwischen Tradition und Zukunft. Sie wurde – und wird heute noch – von den maßgebenden Fachzeitschriften zitiert und bei namhaften Wettbewerben auf nationaler und internationaler Ebene mit Preisen ausgezeichnet. Die Weinkellerei wurde am 15. Dezember 1958 von einundzwanzig Männern, mit der Gründung einer Genossenschaft, ins Leben gerufen. Seit dem Jahre 1958 wurde doch ein langer Weg zurückgelegt. Modernisierung und Aufwertung des Territoriums waren entscheidend. Die Verbindung zwischen uns und dieser Weinkellerei ist sehr stark: wir sind stolz eine solch wichtige lokale Tradition aufzunehmen und sie sind es, weil sie von einer so relevanten Vermarktungsfirma, wie wir es sind, repräsentiert werden. Heute ist diese Weinkellerei tief im Territorium verwurzelt und in seiner sozialen und wirtschaftlichen Struktur eingegliedert. Der prickelnde Lambrusco spielt die Hauptrolle unter unseren Weinen, die in ganz Italien und im Ausland geschätzt werden. Die Anforderungen der anspruchvollsten Weinkenner zu erfüllen ist unsere Kunst und unsere Leidenschaft.

Venetien

veneto_garda

Unsere Weine werden von einer der größten Weinkellerei der Provinz Verona hergestellt. 1958 gegründet befindet sich die Weinkellerei in einer weiten, hügeligen, süd-östlich vom Gardasee gelegenen Gegend. Dort werden DOC-Weine wie Garda, Bardolino, Bianco di Custoza, Lugana und seit 2001 auch Bardolino Superiore DOCG hergestellt. Die Winzer besitzen über 1.200 Hektar Weinberge und geben ihre gesamte Ernte der Genossenschaft ab. Hier werden mit den modernsten Technologien durchschnittlich 170.000 Doppelzentner Trauben pro Jahr zu Wein verarbeitet. Die hochqualitativ hergestellten Weine sind naturrein und lagerfähig. Die in der Weinbaukartei für Rebanlagen aufgelisteten DOC-Weine stellen, mit den zirka 120.000 Doppelzentern, Dreiviertel der Gesamtproduktion dar. Die restlichen 40.000 Doppelzentner dienen der Produktion von qualitativen weißen, roten und rosé IGP-Weinen. Die Weinkellerei verfügt über moderne, sehr streng kontrollierte Anlagen und fortgeschrittene Technologien. Dank eines Önologen-Teams mit langjähriger Erfahrung wird die beste Verarbeitung einer erheblichen Traubenmenge garantiert. Ziel dabei ist es die Qualität der Produkte ständig zu verbessern. Diese Weine bieten dem Verbraucher die Garantie der Markenzeichen der Consorzi di Tutela (Schutzverbände) für Veroneser Weine. Hier entstehen unsere Wein-Linie „Colle die Pini“ Garda DOC und zwei moderne Blend ‘’Astro’’ und ‘’Luna’’.

Venetien – Funkelnd

veneto_spumante

Angenehme Noten, Gleichgewicht und Feinheit konvergieren im Kelchglas des Verkosters. Der Schimmer und der Glanz dieser Sekte spiegeln die Fülle der hochwertigen Rebsorten wieder. In Vidor, im Herzen der berühmten Prosecco-Gegend, werden die wertvollen Sekte unserer Kollektion hergestellt. Unzählige mit Weinbergen bedeckte Hügel, von besonderer Form und Farbe, verbinden und kennzeichnen diese Orte und umrahmen die dortigen Weinkeller. Jeder Hügel besitzt eine unterschiedliche Bodenzusammensetzung und produziert Trauben, die dem Wein einen besonderen Geschmack und einzigartige Duftnoten schenken, sodass jedes Produkt zu etwas Besonderem wird.

Diese steilen und unwegsamen Hügel sind nicht einfach zu bebauen. Sie stellen jedoch ein einzigartiges Szenario dar, geschaffen von den Önologen dieser Gegend, die sich um jeden Zentimeter dieser Erde kümmern.

Ein zu entdeckendes Gebiet, mit seinen Menschen, seiner Kultur und seinen Produkten: ein Gebiet, in dem der berühmte Prosecco DOC hergestellt wird.